Rhetorik - Authentisch wirken und sein


„Sind Sie einfach der Mensch, mit dem Sie selber gerne zusammen sein würden.“, Manuela Lott

Als ich mir den Inhalt für meinen ersten Blog-Eintrag überlegte, war mir sofort klar, dass mein Beitrag vor allem eines sein sollte: Authentisch, auf den Punkt und möglichst prägnant. Das ist ja auch meine Philosophie im Training und im Coaching. Authentisch, so lebe ich auch. Daher lag nichts näher, als eine ebenso prägnante Formulierung und gleichzeitig bildhafte Beschreibung dafür zu finden, was es heißt, authentisch zu wirken und authentisch zu sein.

Oft werde ich gefragt "Wie ist es möglich, authentisch zu wirken und auch tatsächlich authentisch zu sein?". Meine Antwort: Geben Sie sich einfach so wie der Mensch, mit dem Sie selber gern Ihre wertvolle Zeit verbringen oder zusammenarbeiten möchten. Dann sind Sie authentisch. Ein klares Image, das Sie selbst widerspiegelt, gibt es eben nicht aus dem Beauty Salon, sondern nur aus Ihnen selbst.

Wenn es darum geht, authentisch zu sein, hat das für mich viel mit Bewegung und Aktivität zu tun. Andere mögen das anders sehen. Für mich ist Wind jedenfalls ein klares Zeichen von Bewegung. Und wenn es windstill ist, zeigt mir der Wind in meinem Haar, dass ich es bin, die in Bewegung ist. Den Wind zu spüren, heißt vor allem persönliche Weiterentwicklung und Weiterbildung. Wenn ich bei meinen Klienten den Wind der persönlichen Weiterentwicklung spüren kann, dann haben sie es geschafft, authentisch zu sein. Dann sind sie ganz sie selbst. Denn nur sie selber können sich in ihrer ganz eigenen Art weiterentwickeln.

Authentisch zu sein bedeutet im negativen Sinn auf keinen Fall, immer und überall jedem zu gefallen. Vergessen Sie nicht: Everybody's Darling ist Everybody's Depp. Gleiches gilt auch in der Rhetorik. Tappen Sie sprachlich nicht in die Harmoniefalle.

Bleiben Sie lieber Sie selbst, vor allem authentisch, klar und entspannt.

Auf Bald. Kommunikative Grüße,

Ihre Manuela Lott

Empfohlene Einträge
Aktuell
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie mir!
  • Facebook Basic Square